Krepppapier basteln. DIY Papierblumen aus Krepppapier / DIY Paper Flowers

DIY: Blumen aus Krepppapier

krepppapier basteln

Danach bestreicht ihr den Draht mit Klebstoff und wickelt das Krepppapierband bis nach unten um den Draht. Besonders toll sieht es natürlich aus, wenn ihr mehrere Blumen in verschiedenen Größen, Formen und Farben bastelt. Arbeiten Sie sich vor — sobald Sie die erste Runde geschafft haben, kleben Sie etwas weiter innen Blütenblätter auf. Schritt 2: Ziehen Sie nun die obere Kante des Streifens vorsichtig auseinander. Schritt 7: Ist nun kein Stück des Tonkartons mehr zu sehen, können sie nach Belieben die Mitte der Blüte, den Blütenkelch gestalten. Tipp:Ihr könnt die Maße natürlich ändern, je nachdem wie groß eure Rosen werden sollen. Da diese Blumen keinen Stiel haben, eignen sie sich besonders gut als Tischdeko oder für die Wand.

Nächster

Anleitung: Blumen aus Krepppapier basteln

krepppapier basteln

Wickeln Sie zuerst den kleinen hellgrünen Teil um die Praline und befestigen Sie ihn mit Klebeband. Falten Sie die verdrehten Teile wieder in die Mitte und ziehen Sie die Blütenblätter von der Mitte zu den Rändern, um eine gewölbte Form zu erhalten. Halten Sie den Streifen am unteren Rand dabei gut fest. Achten Sie darauf, dass diese Stücke auf einem Stapel bleiben. Schritt 3: Den Streifen binden Sie mit einem Faden in der Mitte fest, dass das Ganze von der Seite wie eine Fliege aussieht.

Nächster

▷ Schneeglöckchen basteln aus Krepppapier

krepppapier basteln

Rose basteln Der Klassiker unter den Blumen ist nun einmal die Rose. Wo auch immer Sie die fertigen Krepppapierblumen nun hinstellen oder als Geschenke weitergeben, diese Tulpen werden dem Zuhause ganz schnell ein jugendlich frisches Flair verleihen. Mit etwas Übung, könnt ihr auch diese Krepppapier-Blumen schnell selbst basteln. Tipp: Sie können die Blütenblätter mit der Schere noch etwas mehr einschneiden, dann fällt das Formen leichter. Außerdem benötigt ihr noch einen ca.

Nächster

▷ Basteln mit Kreppepapier

krepppapier basteln

Jetzt müsst ihr nur noch vorsichtig die einzelnen Lagen Krepppapier auseinander ziehen und eure Blume etwas in Form zupfen. Krepppapier-Rose aus Blütenblättern zusammenkleben Beginnt nun mit dem größten Blütenblatt und bestreicht es am unteren Rand mit etwas Klebstoff. Verschenken Sie sie nun als Blumenstrauß oder befestigen Sie sie am Geschenk mit Geschenkband. Es gibt eine Lösung: Blumen aus Krepppapier! Wenn alles gut hält, bestreicht ihr nun die Unterseite des Drahts wieder mit Klebstoff, und befestigt dort die andere Blatthälfte. Fangt oben unterhalb eurer Blüte an, und wickelt dort den Streifen mehrmals herum.

Nächster

▷ Schneeglöckchen basteln aus Krepppapier

krepppapier basteln

Von diesem Streifen braucht ihr nun ein Stück das 5 cm lang ist, sowie 8 Stücke mit einer Länge von 4 cm und 10 Stücke mit einer Länge von 3 cm. Jetzt braucht ihr eurer Holzstäbchen, um die Blütenblätter vorsichtig am oberen Rand, sowie an den Seiten drum herum zu wickeln. So einfach und umwerfend schön beleben Sie selbst den Ihrer Wohnung. The exactly dimension of Schöne Blüten Basteln Basteln Gestalten Avec Blumen Aus Krepppapier Basteln Mit Kindern Et Blueten 13 2 Blumen Aus Krepppapier Basteln Mit Kindern Sur La Cat Gorie Dekorationsideen Und Raumfarben was 250x188 pixels. Zum Schluss macht ihr das gleiche dann mit den 4 cm breiten Blütenblättern. Ihr könnt jeweils die Stücke, die die selbe Breite haben, aufeinander legen und so alle gleichzeitig falten und in Form schneiden. Die ewig frischen und farbenfrohen Krepppapierblumen sind nicht nur dekorativ.

Nächster

BASTELN MIT PAPIER: Blume aus Krepppapier basteln

krepppapier basteln

Blüten aus Krepppapier gestalten Verteilt am unteren Rand des oberen Krepppapierblatts etwas Klebstoff und drückt die einzelnen Lagen etwas zusammen. Figure out one of the most recent images of Home Design Ideas Bathroom right here. Legen Sie die Blätter zwischen die Windungen. Kniffen Sie sie in der Mitte, halten Sie kurz und dann machen Sie wieder auf. Die Blüte sollte aus sechs verschiedenen Blättern geformt sein.

Nächster